Home

Mobbing

Juristische Möglichkeiten

Wege aus der Mobbingfalle

Wie können wir helfen

Bundesweit

  Telefon-Hotline

Hartz IV und Abfindung

Gleichbehandlungsgesetz

Mobbing-Prävention

Coaching

Entspannungstraining

Kursangebote

Teilnahme - Forschung

Haufe Interview

Kontakt zur Mobbinghilfe

  Das Team

Hans-Otto Morgenthaler

Dr. Carola Lünborg

Ingrid Sälzler

Siegbert Plischke

Wolfgang Jakobs

Bisherige Workshops

  Medienspiegel

Links

Kliniken

Klinik Berus

Reha-Klinik Glotterbad

  Impressum


Coaching: Professionelle Begleitung

Menschen, die sich in einer Mobbingsituation befinden, wählen häufig den Weg der Psychotherapie, um mit dem Druck am Arbeitsplatz fertig zu werden. Manchmal möchten Sie aber auch nur Unterstützung für die Situation im Betrieb. In diesem Fall kann coaching ein sinnvoller Weg sein. Unter coaching verstehen wir professionelle Begleitung einer schwierigen Wegstrecke Ihres Lebens, wie beispielsweise bei Mobbing, Trennungs- oder Verlusterfahrungen, beruflichen oder persönlichen Neu- orientierungen. Oder Sie möchten einfach etwas in Ihrem Leben verändern, stecken sozusagen fest und finden alleine keine Lösungen.
Jeder Mensch kommt in seinem Leben in Situationen, die er alleine nicht bewältigen kann und die einen Blick von außen bedürfen. Oft ist es schwer, sich das einzugestehen, aber schon der erste Schritt zu einer Veränderung.

Wir bieten Ihnen dann Unterstützung an, stehen Ihnen stärkend zur Seite, damit Sie den Herausforderungen ihrer aktuellen Lebenssituation besser begegnen können. Das bedeutet auch, die eigenen Ressourcen, d.h. den (verlorenen) Zugang zu dem zu finden, was tatsächlich Positives in Ihnen steckt. Das ist ein Ziel eines personenbezogenen Coachings. Unser Coach begleitet Sie dabei, neue Handlungsoptionen zu schaffen, beispielsweise zu lernen, selbstbewusster in einem Gespräch aufzutreten und begrenzende Einstellungen zu überwinden. Dabei stehen viele kreative Methoden zur Verfügung, wie beispielsweise das Gespräch, ergänzende Rollenspiele.
Psychologische Tiefenstrukturen stehen dabei im Hintergrund.

Oft reichen wenige Stunden partnerschaftlicher Begegnungen, um einen Stein ins Rollen zu bringen oder aber auch eine andere Sichtweise auf bestehende Probleme zu bekommen.

Unser Coach:

Ingrid Sälzler
Dip.Soz.Päd. HP
Praxis: Mannheim R 6, 7

Kontaktieren Sie unter 0621-403443

oder

ingrid saelzer@t-online.de
www.ingrid-saelzler.de