Home

Mobbing

Juristische Möglichkeiten

Wege aus der Mobbingfalle

Wie können wir helfen

Bundesweit

  Telefon-Hotline

Hartz IV und Abfindung

Gleichbehandlungsgesetz

Mobbing-Prävention

Coaching

Entspannungstraining

Kursangebote

Teilnahme - Forschung

Haufe Interview

Kontakt zur Mobbinghilfe

  Das Team

Hans-Otto Morgenthaler

Dr. Carola Lünborg

Ingrid Sälzler

Siegbert Plischke

Wolfgang Jakobs

Bisherige Workshops

  Medienspiegel

Links

Kliniken

Klinik Berus

Reha-Klinik Glotterbad

  Impressum

Bundesweit

Unser Netzwerk www.mobbing-hilfe.de ist angesiedelt im sogenannten Rhein-Neckar-Dreieck. Also grob gesprochen zwischen Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen.

Unsere Erfahrungen haben aber gezeigt, dass zumindest für den Bereich von Herrn Rechtsanwalt Morgenthaler und Frau Dr. Lünborg eine bundesweite Betreuung durchaus möglich ist.

Mit dem Jurist nehmen sie Kontakt per Telefon, per Fax und per E-Mail auf.

In der Praxis ist etwa die Herbeiführung eines Abfindungsvergleiches mit dem Arbeitgeber auch über weite Distanzen hinweg möglich. Die Kommunikation erfolgt wiederum per Fax, per Telefon oder per Email.

Geht es dann um eine gerichtliche Vertretung, so reist entweder der Jurist (allerdings gegen Übernahme der Fahrtkosten) an oder er sucht ihnen vor Ort einen Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Geht es um Einzelcoaching zur beruflichen Neuorientierung oder Mobbingprävention so stellt Frau Dr. Lünborg einen - hoch-spannenden - virtuellen Trainingsraum unter der Adresse www.ci-system.de zur Verfügung. Die Kontaktaufnahme läuft wieder über das Internet. (Email)